Service

Individuelle Bambusmöbel und Produkte

überdachte Hochterrasse

überdachte Hochterrasse

Wenn man von individuellen Bambusmöbeln spricht ist diese Formulierung eigentlich überflüssig. Abgesehen von ganz wenigen Ausnahmen wird schon wegen der individuellen Struktur des Bambus jedes Bambusmöbel durch die Handarbeit ein Unikat und ist somit auch ein individuelles Produkt. BIMEX Bambuswelt ist in der Lage, neue und individuelle komplexe Programme aus Bambus für seine Kunden zu entwickeln.  Geht man von dieser Tatsache aus so liegt es nah, dass so gut wie jeder Kundenwunsch, ob im privaten Gebrauch oder in der handwerklichen Weiterverarbeitung, besonders für Großkunden, in Punkto Masse, Maße und Design durch uns erfüllt werden kann. Mit anderen Worten gibt es kein Projekt, welches nicht auch oder besonders mit Bambus  realisierbar ist.

Muster-Service

Bambusröllchen

Bambusröllchen

Gerade wegen der individuellen Produktionsweise mit Bambus wünschen sich unsere Kunden Design- und Muster-beispiele. Diesen Wünschen entsprechen wir natürlich wenn unser einschlägiges Projektmaterial nicht aussagekräftig genug ist. Je nach Kostenaufwand können wir per Luftfracht bereits 3-4 Tage nach Auftrag diverse Muster zur Verfügung stellen falls diese nicht auf Lager vorrätig ist. Diese trifft in der Regel aber hauptsächlich auf Sonderanfertigungen zu die im Normalfall bei unseren Produzenten in Übersee realisiert werden.

Lieferung und Montage

BIMEX Bambuswelt bietet auf Wunsch eine Komplettlogistik an. Sollte ein individuelles Bambusprogramm für einen bestimmten Zweck eine Projektierung erfordern, so übernimmt natürlich auch ein bambuserfahrener Architekt diese Dienstleistung bei BIMEX Bambuswelt. Für den Versand, ob Containerware oder Stückgut, stehen zuverlässige Speditionen, wie Kühne & Nagel oder die hauseigenen Transportmittel zur Verfügung. Ein Team von Monteuren kann auf Wunsch die Vorortmontage der angelieferten Produktpalette übernehmen.

Qualität und Garantie (Herkunftsgarantie – ökologischer Anbau)

Bambusplantage

Bambusplantage

Wir achten stets darauf, dass die Bambusmöbel nur von einem kontrollierbaren Hersteller mit betriebseigener Manufaktur stammen. Nur so sind seriöse Kontrollen und Nachweise möglich. BIMEX Bambuswelt überzeugt sich persönlich und regelmäßig von den Anbau- und Verarbeitungsverfahren in den Ursprungsländern. Wenn Sie sich für Bambus-Möbel entscheiden, dann entscheiden Sie sich für die Natur und für den Erhalt von kostbaren und sehr langsam wachsenden Tropenhölzern. Es dauert ungefähr 60 Jahre bis ein Baum gefällt werden kann. Da sich das Riesengras Bambus schnell regeneriert, wirkt sich der kontrollierte Abbau im Gegenteil zum tropischen Holz nicht schädigend auf die Ökobalance aus. Für ein Bambus-Möbelstück muss kein Tropenbaum sterben, die tropischen Regenwälder werden automatisch geschützt. Daher ist Bambus eine echte Alternative zu Tropenholz, ein sich ständig erneuernder Rohstoff.

Kontrollierter Hersteller mit eigener Manufaktur und sozialen Produktions-bedingungen

Familienbetrieb
Familienbetrieb

Durch ständige Besuche bei den Produzenten überzeugen wir uns von der Wahrung der Ethik und Menschenwürde am Produktionsstandort. Lohndumping, Kinderarbeit als auch anderweitige Verletzungen der Menschenwürde sind bei unseren Produzenten ausgeschlossen. Alle Mitarbeiter können in einem sozialen Netz unter menschenwürdigen Arbeits-bedingungen ihren traditionellen Handar-beiten nachgehen und werden nicht ausgebeutet.  Unsere Produzenten sind qualifizierte Familienbetriebe und bei den örtlichen Kammern zertifiziert.

Durchgehende Qualitätskontrolle

Bambusse gehören zu den für den Menschen nützlichste Gewächse, und insbesondere „Bambusa arundinacea“ ist in dieser Hinsicht nur mit der Kokospalme zu vergleichen. Ausgewählte Halme im Alter von etwa 3-4 Jahren werden in der Höhe von ca. 1 m über dem Boden geschnitten. Zum Bau unserer Möbel kommen nur die mittleren, geraden Teile von ca. 6 m zur Verarbeitung. Für den Garten-und Landschaftsbau können auch die unförmigen Reste verwertet werden.

Behandlung mit PU-Lack

Behandlung mit PU-Lack

Auf den eigenen Bambusplantagen unserer Produzenten beginnt bereits die Qualitätskontrolle wenn es darum geht, die Population zu pflegen und den richtigen Zeitpunkt  der Selektion für die Ernte auszuwählen. In einigen Fällen kann es sogar bis zu sieben Jahren dauern bis ein Halm die richtige Reife erlangt. Nach der Ernte beginnt ein langwieriger Trocknungsprozess. Bereits während dieser Zeit wird die Qualität der Rohre weiter selektiert. Erst danach können die Bambusrohre weiterverarbeitet werden. Jedes Rohr wird einer besonderen Oberflächenbehandlung unterzogen. Zunächst wird teilweise die oberste Schicht abgeschält und schonend glatt geschliffen sowie anschließend mit einem umweltfreundlichen und antitoxischem PU Klarlack veredelt oder naturbelassen. Bei Bambus kann es ganz allgemein zu Spannungsrissen und Materialgeräuschen kommen, da es ein natürlicher Stoff ist und er bei Temperaturschwankungen arbeitet. Jedes einzelne Bambusmöbelstück wird in aufwendiger und qualitativ sehr hochwertiger Handarbeit gefertigt. Bambusmöbel werden nicht in maschineller Massenproduktion gefertigt. Dies ist auch nicht möglich durch das besondere Material des Bambus, da er natürlich wächst und so auch verschieden geformt ist, ganz wie es die Natur vorsah. Dadurch wird eine immer wiederkehrende Nachkontrolle jedes Einzelstückes auf Identität erforderlich.

Antischimmelgarantie

Bambuslufttrocknung

Bambuslufttrocknung

Durch das spezielle Trocknungsverfahren in dem Holz die Feuchte entzogen wird, ist ein gesundheitsschädlicher Pilzbefall bei sachgerechter Pflege ausgeschlossen. Unter dem Hinweis auf die sachgerechte Pflege der Möbel, geben wir eine Antischimmelgarantie auf alle unsere Produkte. Vor allem ist der zukünftige Standort des Möbelstückes auf die Eignung zu beachten. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, ob es sich um ein Outdoor- oder Indoor-Produkt handelt.

Schadstoffreiheits-und Schädlingsfreiheitgarantie

Bambuskammertrocknung

Bambuskammertrocknung

Chemikalien und Pestizide werden bei Bambusmöbeln zu keinem Zeitpunkt verwendet. Lediglich bei der Einfuhr nach deutschem Recht wird bei dem Transportcontainer eine erforderlichen Be- und Entgasung durchge-führt. Dieses ist eine Maßnahme zur Bekämpfung von eventuell eingeschlichenem Ungeziefer, die wiederum einen Schädlingsbefall ausschließt.

Dieses Verfahren wird regelmäßig von einem renommierten europäischen Institut bei  der Einfuhr durchgeführt.

Nachkaufgarantie

Bei unseren Produzenten handelt es sich ausschließlich um traditionelle Familienunter-nehmen, die bereits über viele Jahre Produktionserfahrungen verfügen. Produkte werden ständig weiter entwickelt ohne dabei bewährte Produkte zu vernachlässigen. Das macht die Tradition dieser Unternehmen aus. Eine Nachlieferung von einzelnen Möbelstücken ist daher auch noch über Jahre hinaus möglich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.